Provisionsschmerz?

Die Immobilie selber verkaufen  oder  einen Immobilienmakler damit beauftragen?

Das ist die Frage eines Eigentümers, die nicht zuletzt intensiv durch Werbung befeuert wird. Konkret geht es dabei üblicherweise um 3% + MwSt. errechnet aus der beurkundeten Verkaufssumme. Richtig ist, bei einer Beispielimmobilie mit einem Verkaufspreis von € 500.000,00 sprechen wir von 3,57% = € 17.850,00, eine für sich betrachtet stattliche Summe. Das Entscheidungsproblem ist: Sie haben nur 1 Versuch!

Richtig ist auch, dass Sie Ihre Immobilie doch gut genug kennen, um sie einem privaten Kaufinteressenten selber anzubieten – und verboten ist das ja auch nicht. Privat an privat fühlt sich auch vertrauensvoll, vor Allem aber günstiger an. Deshalb werden solche Angebote auch gerne gelesen. Ist das aber wirklich die „beste“ Vorgehensweise? Einen Reifenwechsel Sommer auf Winter am Auto kann eigentlich jeder selber machen, trotzdem gehen wir damit zum Service – es soll ja nichts schief gehen. Bei einem Immobilienwert, der oftmals das wesentliche Vermögen darstellt, glauben manche Eigentümer, dass sie dazu keine kompetente Hilfe brauchen. Aber ist das wirklich so:

Folgende Punkte sollten vor dieser Entscheidung gründlich überdacht und geprüft werden:

  • Es gibt keine 2 gleichen Immobilien, das heißt, jede Immobilie ist einzigartig und hat deshalb einen anderen Verkehrswert als jede andere Immobilie.
  • Viele Eigenschaften einer Immobilie beeinflussen den Wert, kennen Sie alle?
  • Es gibt keinen „festen Wert“. Ein Immobilienwert entsteht erst, wenn sich Verkäufer und Käufer geeinigt haben. Darum spricht man auch vom „Verkehrswert“.
  • Wer sagt Ihnen, dass Ihre Preisvorstellung die richtige ist?
  • Ist das aber auch der Wert, den eine Bank bereit ist zu finanzieren? Diese wichtige Bankunterstützung um die beste Finanzierung= höchster Kaufpreis zu bekommen wird oft total übersehen.
  • Stehen Ihnen alle notwendigen Unterlagen zur Verfügung wie z.B. dokumentierte Flächenberechnungen, ein amtlicher Lageplan, ein aktueller Grundbuchauszug, alle Pläne aus der Baugenehmigung, ein aktueller Energieausweis, ein Auszug aus dem Baulastenverzeichnis ….
  • Kennen Sie selber den Immobilienmarkt genau genug, oder verlassen Sie sich auf das Hörensagen von Medien oder Nachbarn?
  • Jede Immobilie ist so gut wie sie präsentiert wird. Der größte Verkaufserlös kommt aus der Kombination zwischen dem begründbaren höchsten Preisansatz und der stärksten, fehlerfreien Vermarktung mit optimaler Marktdurchdringung. Können Sie das selber?
  • Sind im Grundbuch Rechte Dritte zu berücksichtigen und wie wirken sie sich aus?
  • Sind Vorkaufsrechte vorhanden? Nicht Alle stehen im Grundbuch!
  • Wie schließen Sie Haftungen aus, die nach dem Verkauf gegen Sie greifen könnten?
  • Natürlich beurkunden Sie bei einem Notar, dieser prüft aber lediglich, ob Vereinbarungen gegen ein Gesetz verstoßen. Kein Notar prüft, ob Sie den bestmöglichen Preis erzielt haben oder ob Sie von getroffenen Vereinbarungen benachteiligt sind.
  • Sind mögliche Potentiale geprüft bzw. wertbeeinflussende neue Gesetze oder kommunale Satzungen bei der Preisfindung mitberücksichtigt worden?
  • Sind Sie im notariellen Vertragsrecht sattelfest?

Doch ganz schön viel, was Ihren persönlichen Verkaufserfolg und Ihre Rechtssicherheit beeinflusst. Es stellt sich final die Frage: Bringt ein beruflich ausgebildeter, zertifizierter Immobilienmakler einen Mehrwert an Verkaufspreis und an Sicherheit für Sie – mehr als er kostet – dann sind Sie auf der sicheren Komfortseite. Anderenfalls haben Sie sich zwar die Provision gespart, wissen aber nicht, ob trotz Provisionszahlung mehr möglich gewesen wäre – mal ganz abgesehen vom eingegangenen Risiko.

Jetzt bewerten Sie den Provisionsschmerz neu.

Sie möchten eine Immobilie oder ein Grundstück verkaufen und suchen einen kompetenten und zuverlässigen Partner? Wir von der myimmowert sind Ihr  Immobilienmakler im Raum Erding, München und den Landkreisen.

Zertifiziertes Knowhow und jahrzehntelange Erfahrung garantieren eine präzise Bewertung und die Vermittlung von Herzstücken, nicht nur von Objekten – egal ob exklusiv & luxuriös oder klein & fein.

Sie haben Fragen und möchten uns kennenlernen? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören.